BITFOX® | LÖSUNGEN | SERVICE | LOGIN | BLOG | KONTAKT

Dienstag, 23. Dezember 2008

Weihnachts-Ablaufplan

Wenn sie das nächste mal überlegen, wie Weihnachten ablaufen könnte, kann ihnen geholfen werden.

Montag, 22. Dezember 2008

BITFOX® Zahlschein-Tool Mal
wieder kein Überweisungsträger zur Hand?

Sie sind am Abrechnungen erstellen und wie das immer so ist - sie haben keinen Zahlschein-Vordruck. Und mitten in der Nacht gibt es auch keine Bank, wo sie einen solchen Vordruck abholen können.
Keine Painik - dieses Mal können wir Ihnen helfen :-)

Dienstag, 16. Dezember 2008

Vorsicht mit dem Internet-Explorer:
Der IE ist anfällig - und auch ein Virenschutzprogramm hilft aktuell nicht wirklich.

Der vor zwei Wochen gefundene "Zero-Day-Exploit" macht im Internet die Runde. Das bloße Besuchen einer Website kann auch der letzte Besuch im Netz gewesen sein....: Selbst "vertrauenswürdige" Websites sind betroffen.

Samstag, 6. Dezember 2008

Weiterhin Rechtsunsicherheit im Internet
CDU/SPD sprechen sich gegen den praxisnahen Entwurf des neuen Telemediengesetzes aus

Wenn Sie eine Produkt-Fälschung bei eBay erwerben, dann Haftet dafür ggf. der Anbieter eBay - und nicht der Verkäufer.

Die FDP wollte diesen Unsinn mit einem neuen Gesetzesvorschlag zum Telemediengesetz (TMG) endlich aus der Welt schaffen. Auch die "Die Grünen" waren positiv von der Idee angetan. Doch die Regierung stellt sich quer...

Donnerstag, 4. Dezember 2008

Mit Lügendetektoren gegen Sozialhilfeempfänger
Heute im U.K., morgen in Deutschland?

In England setzen viele Verwaltungen derweil Programme zur Lügenerkennung durch Stimmanalyse ein. Besteht der bloße Verdacht des Leistungsbetruges, wird erst einmal "genauer hingehört".

Mittwoch, 3. Dezember 2008

Der König ist tot, es lebe der König --
Microsoft Office stirbt aus.

Deutsche Behörden nutzen in Zukunft beim Datenaustausch von Dokumenten das Format ".ODF", welches z.B. im kostenlosen Office-Pakte "OpenOffice" verwendet wird. Die Formate ".DOC" und ".XLS" werden lediglich nur noch "geduldet".

Montag, 1. Dezember 2008

Weltaidstag: Zwangsweise implantierte Funkchips für AIDS-Infizierte
In Indonesien geht derweil das System eigenartige Wege.

In der indonesischen Provinz Papua sollen nach einem angeblich von der Mehrheit der Abgeordneten unterstützten Gesetzesvorschlag Menschen, die mit dem HI-Virus infiziert sind, Funkchips implantiert werden. Mit den Regelungen des Gesetzes, das nächsten Monat in Kraft treten könnte, sollen die Ausbreitung der Krankheit überwacht und bekämpft werden.

Montag, 24. November 2008

Keine GEZ-Gebühren für einen gewerblich genutzten PC
Das Verwaltungsgericht Wiesbaden setzt Grenzen

"Das Gericht gab Klage (gegen zu entrichtende Gebühren) in vollem Umfang statt, da es für die Gebührenerhebung keine tragfähige Rechtsgrundlage gebe." [...]

Donnerstag, 20. November 2008

Montag, 17. November 2008

Mehr Frust als Lust mit DSL -
Eine Onlineumfrage bestätigt die allgemeine Unzufriedenheit

Eine Studie der Verbraucherzentrale bestätigt genervte DSL-Nutzer: "Anspruch und Versprechen der Anbieter sind oft meilenweit entfernt von der Realität der Umsetzung bei den Kunden."

Sonntag, 16. November 2008

Fernsehtipp: Anti-Atomkraft-Tatort "Die Salzleiche"

Heute (SO 16.11.2008) um 20:15 Uhr, erscheint in der ARD ein Pulp-Fiction, der sich sehr nahe an der Relität bewegt: Die Machenschaften um ein Atomendlager.
Quellen:
ARD / NDR

Freitag, 14. November 2008

Abspecken ohne Anstrengung -
Der erste Protoztyp der Fett-Killer-Pille ist da.

Im amerikanischen Cambridge hat die Firma Sirtris Pharmaceuticals den Wirkstoff SRT1720 entwickelt, mit denen Mäuse troz Fettdiät nicht mehr dicker werden.

Dienstag, 11. November 2008

Freitag, 7. November 2008

Karlsruhe sagt "nein" -
Doch Berlin sagt "noch mehr!"

Während das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe die Vorratsdatenspeicherung weitere 6 Monate einfriert - und die Auflagen sogar erhöht, regiert die "große Koalition" weiterhin genüsslich am Bürgern vorbei.

Samstag, 1. November 2008

Buchtipp: "Wenn du nicht für uns bist, bist du gegen uns", John le Carré

John le Carré, mit bürgerlichem Namen David Cornwell, arbeitete Jahrelang für den britischen Geheimdienst MI6. Was er nun seit einem Jahr über die Methoden der CIA berichtet, kommt ihm nicht gut zu stehen.

Internet als Grundrecht - England macht's vor.

Premier Brown möchte bis 2011 alle Haushalte am Internet haben

Samstag, 25. Oktober 2008

MyKey -
Die Kindersicherung für Nachwuchs-Autofahrer -- und beruhigte Eltern

Jugendliche ausgebremst
Neue Technik drosselt Automotoren

"MyKey" heißt das System, das Ford in den USA auf den Markt bringen will. Besorgte Eltern können damit ihren Autos eine eletronische Kraftbegrenzung verpassen - wohl zum Ärger ihres Nachwuchses.

Angefangen von "Ohne Gurt, kein Motorstart", bis hin zur KM/h und PS-Begrenzung lässt sich wirklich alles steuern, warnen, sperren.
Sogar die maximale Lautstärke des Autoradios lässt sich vorgeben.

Ford wird das MyKey-System ab 2010 einsetzen.
Quellen:
http://de.engadget.com/tag/ford+mykey/

Freitag, 24. Oktober 2008

Donnerstag, 23. Oktober 2008

Impressums - Richtlinie vom Bundesministerium für Justiz

Wann besteht eine Anbieterkennzeichnungspflicht? Welche Angaben sind im Impressum zu machen und wie ist dieses zu gestalten?

Mittwoch, 22. Oktober 2008

Stress mit dem Telefonanbieter?
Die Bundesnetzagentur hilft mit einem Schlichtungsverfahren!

Wenn Ihnen ihr Telefonanbieter mal wieder schlaflose Nächte bereitet - Investieren Sie doch vielleicht einfach 25 Euro in ein Schlichtungsverfahren?

Dienstag, 21. Oktober 2008

Die britischen X-Akten sind wieder für ein paar Tage geöffnet

Wer Berichte über UFOs und ungeklärte Geschehnisse am Himmel studieren möchte, hat nun wieder für ein paar Wochen die Möglichkeit, das Archiv des Britischen Verteidigungsministeriums zu durchforsten.

Sonntag, 19. Oktober 2008

Montag, 13. Oktober 2008

Sonntag, 12. Oktober 2008

Kreditkarten-Datenklau auf chinesisch/pakistanisch:
Eine in Kredikartenlesern ab Werk eingebaute Zusatzelektronik klaut Kundendaten

Betroffen sind in China hergestellte Geräte die größtenteils in Wal-Mart-, Tesco-, J Sainsbury PLC-Stores in U.K. eingesetzt werden. Aber auch in Irland, Belgien, Dänemark und die Niederlande sind modifizierte Geräte aufgetaucht.

Clickjacking - wenn ein Klick der falsche ist
Wie Adobe Flash ihre Webcam unerlaubt für aussenstehende frei gibt.

Warum sie das nächste Mal dann doch lieber die Webcam zukleben, oder eine Socke drüber stülpen

Montag, 29. September 2008

Musik bei Walmart online gekauft? Dann aber schnell!
Die Kaufhauskette schaltet ihren Lizens-Server ab.

Wer also Musik in Form von WMA-Dateien online gekauft hat, kann diese demnächst nicht mehr kopieren und im Schlimmstfalle nur noch löschen.

Freitag, 26. September 2008

Dienstag, 23. September 2008

Internet-Nap 2.0
Die dreiste Internet-Abzocke mit Mitgliedschaften geht weiter.

Sollten Sie in den nächsten Tagen ein Schreiben für ein angebliches Abonnement von Anwältin "Katja Günter" in München erhalten -
Ignorieren Sie's getrost....

Mittwoch, 17. September 2008

Montag, 15. September 2008

Samstag, 6. September 2008

Ein Windows was nicht startet, ist vor Viren sicher.
Wenn die Virenschutzsoftware Amok läuft

Vorsicht vor dem Virenschutzprogramm PC Cillin 14, Internet Security 2007 und Internet Security 2008 für Windows XP+Vista von Trenc Micro.

Mittwoch, 3. September 2008

Samstag, 23. August 2008

Der Hacker im Schlafzimmer:
"Bettina, bitte zieh dir etwas an..."

Auf Zypern wurde ein Mann verurteilt, der ein Mädchen über die Webcam des heimischen PCs auspioniert hatte.

Donnerstag, 21. August 2008

Wenn es knallt und fetzt -
Feuerwerkswettbewerb auf der Trabrennbahn Gelsenkirchen

Am 23.08. ist es wieder so weit

Zeltfestival Ruhr
Vom 22.08. bis 07.19 volles Programm am Kemnader See Bochum

Angefangen bei den "Fantastischen Vier", "Jan Delay", über "Ray Wilson" (Die Stimme von "Supertramp"), "Herman van Veen", "The Pops" bis hin zu lokalen Großen wie "Hennes Bender" und "Ingo Appelt" ist wieder alles vertreten, was Rang und Namen hat.
Sogar "Cantus Buranus" und "H-BlockX" beglücken mit einem Konzert.

Am Samstag, den 23.08.2008 findet der Tag der offenen Zelte statt --
Der Eintritt ist dann frei.

Ärgerlich ist allerdings, dass die sonstigen Konzerte fast alle kräftig Eintritt kosten: Durchschnittlich 35 Euro sind für "die großen" zu berappen...
Eine "Tageskarte" oder "Wochenkarte" für alle Zelte wäre für die Besucher sicherlich attraktiver gewesen.

Wir empfehlen

"The Pops - Des Popolski Show - Music Comedy",
Die wichtigsten Top Ten Hits der letzten Jahrzehnte sind aus Polen gestohlen! Urheber der meisten Hits ist diese verarmte Musikerfamilie aus Polen!
So, 31.08. im Zelt 2, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, 18 Euro

"Thomas Sabottka", Kabarett? Lesung? Theater? Comedy? Ja, das alles und noch ein wenig mehr. Oder in unseren Worten: Eine fesselnde Performance, „Rock’n’ Roll in Worten“ mit musikalischer Begleitung.
Fr, 05.09.2008, Zelt 2, Beginn 18 Uhr, Eintritt frei

"Der Heiland", Satire mit Berlin-Kreuzberger Schnauze.
C. Heiland ist der unnachahmlichste Satiriker, den Berlin-Kreuzberg je gesehen hat. Wenn er nicht gerade mit Band auf Tour ist, haut er dem Publikum sein neues Solo-Programm „Scheiße, ist das schön!" mitten ins Gesicht. Das Beste daran ist: alle bleiben da, hören zu und klatschen wie verrückt!
So, 07.09.2008, 18 Uhr, Zelt 2, Eintritt frei
Quellen:
Programmplan
Zeltvestival-Ruhr Homepage

Essen Original -
Die Stadt Rockt

Das allseits bekannte Stadtfest der (Rhein)Kulturstadt 2010 findet zwischen dem 22 und 24. August statt

Mittwoch, 20. August 2008

Sonntag, 17. August 2008

Eine extra GEZ-Gebühr für PCs im HomeOffice gibt's nicht!
Das Verwaltungsgericht Braunschweig weist die Rundfunkanstalten in die Grenzen

Ein gewerblich genutzter internetfähiger Computer unterliegt nicht der Rundfunkgebührenpflicht wenn er in der Privatwohnung des Rundfunkteilnehmers betrieben wird und dieser für die dort vorgehaltenen Rundfunkempfangsgeräte Rundfunkgebühren entrichtet.
Quellen:
JurPC

Donnerstag, 14. August 2008

Nicht vergessen: Lichterfest im Westfalenpark Dortmund

Wie jedes Jahr, findet auch diesen August im Westfalenpart Dortmund das leuchtende Spektakel statt: Unser Tipp der Woche.

Montag, 11. August 2008

Sternschnuppen

In der Zeit vom 09. bis 13. August steht die Erde unter Meteor-Beschuss: Ein Schauspiel für alle Sternschnuppenfans

Donnerstag, 7. August 2008

Nachtführung durch die Zeche Zollverein

Am Freitag den 08.08.08 21Uhr gibt es wieder den Rundgang "Kohle, Koks, Kultur" für Nachteulen

Mittwoch, 6. August 2008

CIA bespitzelt BND-
Agentenspielchen 2.0

Der deutsche Bundesnachrichtendienst (BND) hat Angst, vom amerikanischen Nachrichtendienst CIA ausgespitzelt worden zu sein.

Donnerstag, 31. Juli 2008

Freitag, 25. Juli 2008

Donnerstag, 24. Juli 2008

Mülheim wird nun künstlich intelligent --
Mülheim als Musterstadt für die neuen RWE-Stromzähler

Mülheim wird Modellstadt für "intelligente" Stromzähler

Energie effizienter nutzen: Unter dem Motto "Mülheim zählt" startet RWE Rhein-Ruhr am 1. Juli das größte Pilotprojekt für elektronische Stromzähler in Deutschland. Insgesamt 100.000 herkömmliche Zähler werden bis Ende 2011 gegen elektronische Messgeräte ausgetauscht, die mehr und aktuellere Verbrauchsinformationen liefern. Sie sollen den Kunden beim Energiesparen helfen. RWE investiert in das Projekt rund 20 Millionen Euro.
Die Kunden können ihren Energieverbrauch demnächst monatlich im Internet abfragen. Neben dem aktuellen Verbrauchswert erhalten sie weitere Vergleichswerte, z.B. den Vorjahresverbrauch. Auch die Ablesetermine entfallen.
Quellen:
RWE

Mittwoch, 23. Juli 2008

Donnerstag, 10. Juli 2008

Mittwoch, 2. Juli 2008

Pflegereform: Ärztliche Schweigepflicht wird abgeschafft

"Selbst verschuldete Krankheiten" wie "Piercings, Tattoos, Schönheitsoperationen" sind vom Arzt unverzüglich der Krankenkasse zu melden.

Dienstag, 1. Juli 2008

Wer Adressdaten und Telefonnummern zu Werbezwecken einkauft, darf nicht einfach anrufen!

Wer Daten kauft, darf nicht einfach anrufen
Verbraucherzentrale Bundesverband erwirkt Urteil: Firmen müssen sich vorab schlau machen

Mittwoch, 25. Juni 2008

Montag, 16. Juni 2008

Mittwoch, 11. Juni 2008

Dieses Wochenende: Japantag Düsseldorf

Am Samstag den 14. Juni gibt es in Düsseldorf wieder den Japantag: Viele kleine kostenlose Events rund um die Faszination Japan.

Freitag, 6. Juni 2008

Städte gründen Wasserstoff-Netzwerk

Um gemeinsam den Ausbau der Wasserstofftechnologie in der Region zu fördern, haben die Städte Bottrop, Gladbeck, Herten und Marl jetzt den Verein Wasserstoff-Netzwerk Metropole Ruhr gegründet.

Donnerstag, 5. Juni 2008

Nicht Vergessen: "Extraschicht" am 21. Juni 2008 im Ruhrgebiet

Diesen Termin sollten Sie unbedingt vormerken: Am 21. Juni 2008 feiert das Ruhrgebiet wieder seine bunte Nacht der Industriekultur.

Freitag, 30. Mai 2008

Rote Karte für irreführende Gewinnspiele:
Der Bundesgerichtshof zeigt die rote Karte.

Irreführende Gewinnspielmitteilungen und Geschenkversprechen sind ausdrücklich verboten und ziehen bis zu zwei Jahren Gefängnis nach sich.

Donnerstag, 29. Mai 2008

Biometrischer Personalausweis;
Runde zwei. Gesichtsscan+Fingerabdrücke bald auch im Personalausweis.

Brigitte Zypries (Bundesjustizministerium) bezweifelt zwar derzeit den Nutzen -
aber das ist ja nichts neues. Insgeheim werden schon Wetten abgeschlossen, wann Zypries und Schäuble sich wieder in den Armen liegen...

Dienstag, 27. Mai 2008

Vorsicht beim Onlinebanking:
Bei Tippfehlern gibt es kein Geld zurück!

Eine Bank muss den Kontoinhaber und die Kontonummer nicht mit einander abgleichen; so urteilte das Amtsgericht München Az.: 222 C 5471/07.

Montag, 26. Mai 2008

Das Baby aus dem Regal:
Kindesversteigerung bei eBay

Ein bayrisches Ehepaar stellte bei eBay sein Kind zum Verkauf ein... nicht ohne Folgen: Nun ist das Kind in Obhut des Jugendamtes.

Dienstag, 13. Mai 2008

Wie alt ist ihr Haustelefon - älter als 4 Jahre?
Dann kann es teuer werden...!

Die Bundesnetzagentur entzieht die Zulassung für alte Hausfunktelefone mit CT 1+ und CT 2-Technik. Wer solche Geräte noch betreibt, dem drohen schnell Strafen um einige 1000 Euro...

Donnerstag, 8. Mai 2008

Interner E-Mail-freier Tag in immer mehr Firmen, um die zwischenmenschliche Kommunikation anzukurbeln

Da ein Großteil der internen Kommunikation in den Unternehmen längst nicht mehr am Tisch sondern am PC läuft, führen immer mehr Firmen für den elektronischen Verkehr Regeln ein.

Dienstag, 6. Mai 2008

Eingepflanzter Erkennungschip für Menschen --- oder "Die elektronische Hundemarke" ?

In Japan ist man schon immer etwas weiter - hier gibt es nun Computerchips, die über die Haut signale übertragen können. Entweder von einem implantierten Chip oder das Gerät bedindet sich an der Haut - z.B. in einer Armbanduhr.
Quellen:
Nikkei News

Sonntag, 4. Mai 2008

Die Sache mit den Genen:
Darf ein behindertes Kind aus dem Reagenzglas eingesetzt werden?

Wie sieht es aus, wenn ein Kind aus dem Reagenzglas taub ist? Das Down-Syndrom hat? Ihm Gliedmaßen fehlen?
Ein taubes Ehepaar aus dem UK ist konfrontiert mit einem neuen Gesetzesentwurf.

Samstag, 3. Mai 2008

Grüße aus dem Jugend-Knast:
Podknast.DE soll Jugendlichen das Leben "drinnen" verdeutlichen.

So genannte 'Podcasts' (Live-Hörbücher) von jugendlichen "drinnen" für die jugendlichen "draussen", sollen den Ernst der Lage verdeutlichen.

Freitag, 2. Mai 2008

Veranstaltungs-Tipp: "Rhein in Flammen" (Bonn)

Am 3. Mai findet dieses Jahr wieder der "Rhein in Flammen" statt: An den Uferpromenaden und historischen Schlössern am Rhein, wartet ein Feuerwerk- und Lichterspektakel der besonderen Art.
Quellen:
rhein-in-flammen-bonn.de

"Ab heute transportiert die Deutsche Bahn AG Deutsche und Ausländer getrennt"
Neonazis kapern zwei Waggons eines Regionalzuges zwischen Pinneberg und Hamburg

Für Ausländer stünden "Güterwagen zur Verfügung".
Das Zutrittsverbot gelte "nicht für skandinavische Ausländer" und "auch nicht für Ausländer, die einen gültigen Sterilisations-Ausweis haben".
Quellen:
Spiegel

Spam vom US-Militär:
Wie ein Webseiteininhaber tagtäglich mit Militärgeheimnissen bombadiert wurde

Eigentlich wollte Gary Sinnott nur für seine Heimatstadt Mildenhall (UK) ein wenig die Tourismustrommel rühren und registrierte die Website www.mildenhall.com -- doch seither bekam er nur noch Mails vom US-Militär. Gary gibt nun auf und schließt seine Website.

Montag, 28. April 2008

Senioren im Internet

Mit immer mehr Plattformen wird um die Gunst der älteren Nutzergruppe geangelt: Seniorentreff.DE ist nur eine davon.

Mietminderung

Wissen Sie, wann sie die Miete mindern dürfen? Ganz legal? Und um wie viel?

Sicherheitskonferenz DefCon, No. 16.
Dieses Mal mit Viren-Programmier-Wettbewerb

Die Vierenhersteller bibbern, die Hersteller von "Bundestrojanern" reiben sich die Hände...

Donnerstag, 24. April 2008

Vorsicht: Schlechter Schlaf fördert Diabetes

Wer zu wenig oder nur schlecht schläft, hat ein höheres Risiko für Diabetes vom Typ 2. Das geht aus Experimenten amerikanischer Forscher hervor.

Mittwoch, 23. April 2008

Schneller Tot durch Vitamintabletten:
Wenn künstliche Vitamine krank machen

Die Auswertung von 67 Studien mit 250.000 Probanden zeigte, das die übertriebene Vitaminzufur sogar die Sterblichkeit eher erhöhen kann.

Dienstag, 22. April 2008

Keine "Nutzungsgebühren" beim Umtausch für defekte Geräte.

Verkäufer dürfen beim Austausch fehlerhafter Produkte keine Entschädigung dafür verlangen, dass die defekte Ware vorher benutzt worden ist.

Montag, 21. April 2008

Sonntag, 20. April 2008

"Leihbeamte" in deutschen Ministerien:
Wenn "externe Mitarbeiter" von der Wirtschaft gestellt werden.

Diese "Leihbeamten" sind schon seit 2004 tätig, teils an brisanter Stelle, in Bundesministerien, aber bezahlt werden sie von der Industrie. Angeblich arbeiten die Industrievertreter dort vollkommen unabhängig, gemeinnützig und unbeeinflusst von ihren Geldgebern...

Freitag, 18. April 2008

Müllermilch ist Gen-Milch!

Die Themo Müller GmbH & Co. KG, bekannt mit den Marken "Müller" "Weihenstephan" "Sachsenmilch", unterlag in einem Rechtsstreit mit Greenpeace vor dem BGH.

Das Geld liegt auf der Strasse:
Wenn ein Geldtransporter kentert

Augen auf beim Autofahren: Auf der A3 zwischen in Höhe von Regensburg liegt Gold-Splitt auf der Straße.
Quellen:
N-TV

Wer seine Familie für einen homosexuellen Partner verlässt, kann dadurch seinen Unterhaltsanspruch verlieren.

So entscheid urteilte der Bundesgerichtshof im XII. Zivilsenats unter Aktzenzeichen XII ZR 7/05 vom 16.4.2008.

Mittwoch, 16. April 2008

Flatrate-Ende nun auch bei Congstar

Nach dem die Flatrateanbieter ePlus BASE und ARCOR Europa den Kunden wegen "übermäßiger Nutzung" kündigten, sind nun die User von "Congstar" an der Reihe.
Quellen:
Handy-MC

Fuchsig: "Fritzi" im MDR

Am 18.02.2008 von 22:00 bis 00:00 ist "Fritzi", der zahme Fuchs ohne Scheu, Live im MDR zu sehen. Natürlich müssen wir darauf hinweisen :-)
Quellen:
www.Fritzi.LU

Dienstag, 15. April 2008

Bankenlotto mal anders:
Ein Franzose findet 27 Millionen Euro auf seinem Konto

Da staunte ein französischer Feuerwehrmann aus Chambéry nicht schlecht, als er auf seinem Konto ein nicht kleines Sümmchen Bargeld vorfand.

Montag, 14. April 2008

Fährst du zu schnell, schauen wir auf dein Konto:
Bei Temposündern wird nun automatisch das Konto überprüft.

Dass man sich auf keinen Umständen auf Diskussionen von "Zweckbindung" eines Gesetztes einlassen darf, sieht man mal wieder am 2001 zur Terrorbekämpfung eingeführten "automatsichen Kontocheck": Nun wird dieser nicht zur Geldwäsche genutzt, sondern zur Liquiditätsfeststellung bei Temposündern.

Fährst du zu schnell, schauen wir auf dein Konto:
Bei Temposündern wird nun automatisch das Konto überprüft.

Dass man sich auf keinen Umständen auf Diskussionen von "Zweckbindung" eines Gesetztes einlassen darf, sieht man mal wieder am 2001 zur Terrorbekämpfung eingeführten "automatsichen Kontocheck": Nun wird dieser nicht zur Geldwäsche genutzt, sondern zur Liquiditätsfeststellung bei Temposündern.

Die Sache mit der Flatrate:
Arcor und ePlus kündigen Flatrates bei "übermäßiger Nutzung"

Nicht überall wo Flatrate drauf steht, ist wirklich Flatrate drin; das erleben grade immer mehr Kunden von Arcor und ePlus.

Sonntag, 13. April 2008

Augen auf beim Warndreieck-Kauf

Der Automobilclub Deutschland (AvD) warnt vor Qualitätsmängeln bei Warndreiecken aus dem Baumarkt.

Samstag, 12. April 2008

Smarter Crashttest:
Der Smart holt sich beim Crashtest in den U.S.A. ein blaues Auge

Der Smart in der Version 1 erhielt in den U.S.A. schon keine Zulassung; Bei der zweiten Version gab es zwar eine Zulassung, aber dennoch Überraschungen.

Freitag, 11. April 2008

Deutschland wird zum Müllimporteur-
Wenn Geld eben doch zum Himmel stinkt.

Im nächsten Jahr sind 35 neue Müllverbrennungsanlagen in Deutschland geplant; inclusive der Mülleinfuhr aus dem Ausland, um diese überhaupt auszulasten.

Donnerstag, 10. April 2008

Videoüberwachung an Wiener Schule(n):
Eine Pädagogische Kapitulation?

"Die persönliche Freiheit wird in totalitären Regierungsformen von innen eingeschränkt", so schrieb einmal Sir K. Popper in "Die offene Gesellschaft und ihre Feinde". Und der entscheidende Vorteil in einer Demokratie sei, dass man die Regierung gewaltfrei abwählen kann.

Welches Weltbild man in der der Karl Popper Schule in Wien vermitteln will, ist sehr fraglich...

Mittwoch, 9. April 2008

"Ich weiss, in welchem Vorstand du letztes Jahr Geld eingesteckt hast."
In den USA startet eine Übersicht der Einkünfte+Reisen verschiedener Politiker

Mit nur wenigen Mausklicks kann man die Einkünfte eines Kongressangestellten, seine Reisen und deren Financiers und seine zusätzlichen privaten Einkünfte abzufragen.

Urheberrecht 2.0: Wenn der Provider nun der Musikindustrie die IP-Adressen geben muss
Oder auch "Verbrecherjagd auf dem Schulhof."

Klammheimlich versucht man - entgegen dem BVG in Karlsruhe - schon wieder im Rechtsausschuss des Bundestages das Telekommunikationsgesetz zu ändern: Die Musikindustrie möchte endlich Zugriff auf IP-Adressen von Filesharern...

Pizza-Magarita für 2.6 Millionen US-Dollar

Schon 1994 sicherte sich der heute 43-jährige Chris Clark den Domain "Pizza.com" und wartete ... Und das Warten hat sich gelohnt: Für 2.6 Millionen US-Dollar ging die heiße Ware vom Blech.
Quellen:
TAZ

Führerscheinentzug nur bei Vorandrohung gültig.

Wer in Flensburg 18 oder mehr Punkte hat, muss diesen nicht gleich abgeben: Die Maßnahme muss vorher angekündigt werden.

Dienstag, 8. April 2008

Ab heute sind "Uralt-Kindersitze" verboten -
Finger weg von Flohmarkt-Kindersitz-Dinosaurier

"Alles muss raus", was vor 1995 hergestellt worden ist. Beginnt das ECE-Prüfzeichen des Kindersitzes mit "00", "01", oder "02", dann heist es "ganz schnell weg damit".

Ab heute sind "Uralt-Kindersitze" verboten -
Finger weg von Flohmarkt-Kindersitz-Dinosaurier

"Alles muss raus", was vor 1995 hergestellt worden ist. Beginnt das ECE-Prüfzeichen des Kindersitzes mit "00", "01", oder "02", dann heist es "ganz schnell weg damit".

Montag, 7. April 2008

Sonntag, 6. April 2008

Freitag, 4. April 2008

"Sie haben eine Benrachrichtigung auf 'Nachbarschaftspost.com' erhalten.":
Die neue dreiste Telefonabzocke

Das Telefon klingelt: "Sie haben eine Benachrichtigung auf 'Nachbarschaftspost.com' erhalten: Bitte gehen Sie auf www.nachbarschaftspost.com und geben Sie den Code ABC123 ein."

Mittwoch, 2. April 2008

Montag, 31. März 2008

Österreich: Paket nur gegen Geburtsname und -datum
Bald auch in Deutschland?

Wie beim Telekommunikationsverkehr in Deutschland, wo gespeichert wird wer mit wem zu tun hat, wird in Österreich auch gespeichert, wer wem ein Paket schickt.

Internet-Zensur in der Türkei reisst nicht ab:
Nun wurde IndyMedia gesperrt.

Ein Militärgericht in der Türkei sperrte kurzerhand IndyMedia, weil hier unangenehme Fragen zur Kurdenpolitik gestellt wurden.

CCC veröffentlicht Fingerabdrücke von Innenminister Schäuble

"Wer nichts zu verbergen hat, braucht ja auch keine Angst zu haben."

Sonntag, 30. März 2008

Samstag, 29. März 2008

Samstag, 22. März 2008

So grün, grüner geht's nicht:
Greenpeace lobt Samsung und Toshiba als "grüne Vorreite

"Samsung and Toshiba new leaders in greener electronics ranking"

Eine Musiklegende geht:
"Fury in the Slaughterhouse" geben ihre letzten Konzerte

Fury in the Slaughterhouse feiern in diesem Jahr ihr 20jähriges Bandjubiläum und schockieren die Fans im gleichen Atemzug mit der Ankündigung, dass dieses Jubiläumsjahr nun gleichzeitig auch ihr letztes sein wird.
Quellen:
Ticketservice Eventim

Mittwoch, 19. März 2008

Geldverschwendung 2.0: Iris-Scanner am Münchener Flughafen

Nach einem Pilotversuch in Frankfurt/Main, will man nun das System auch in München etablieren. Frei nach dem Motto: "Erst die Menschen daran gewöhnen, dann das Systen 'normalisieren'."

Dienstag, 18. März 2008

Montag, 17. März 2008

Dienstag, 11. März 2008

Fernsehen über's Internet

Wenn der Videorecorder nur noch "elektronischen Edelmüll" darstellt...

Verfassungsgericht: Autokennzeichen-Scannen ist Verfassungswiedrig!

Das Scannen von Kennzeichen verletzt das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung. Danke, Karlsruhe!

Fernsehtipp, 11. März 2008 um 21 Uhr.
Mosanto, mit Gift und Genen

( Ab 23 Uhr ist die Reportage als Video im Internet einsehbar: http://plus7.arte.tv/ )

DynDns: Kein Anschluss unter diesem Namen

Der freie "Telefonbuchanbieter" für "IP-Telefonnummern" (DynDNS) hatte am Wochenende schwer mit Problemen zu kämpfen:
Auf vielen Adressen hiess es einfach nur noch schlicht "Webseite nicht gefunden."
Quellen:
Heise

Samstag, 1. März 2008

Die Gesundheitsgefahr kommt aus dem Drucker: Vorsicht giftiger Toner & Ozon!

Schädlich oder nicht? Die aktuelle Studie wiederlegt, was vor einem Jahr festgestellt wurde: Toner ist (angeblich) unbedenklich. Wir testen selbst.

Donnerstag, 28. Februar 2008

Bundesverfassungsgericht: Heimlich Schnüffeln ist nicht ohne weiteres erlaubt
Karlsruhe schafft neues Grundrecht

"(Der Bürger hat ein Grundrecht) zur Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme".
Eingriffe darin sind nur möglich, wenn Leib- und Leben, oder die Integrität NACHWEISLICH bedroht sind -- unter Prüfung und richterlicher Anweisung.
Präventivmaßnahmen sind nicht erlaubt.

Montag, 25. Februar 2008

Die Scientology-Sekte darf anscheinend bei eBay Artikel entfernen

Mitglieder des "Veryfied Rights Owner"-Programms dürfen ohne Prüfung Artikel löschen, von denen sie Rechte-Inhaber sind. Und wer überwacht die Überwacher?

Verboten: Wenn Mama übers Handy ortet, wo der Papa ist..

"Lade dir nun die 'Handyortung' auf dein Handy und du weisst immer, wo sich dein Freund/deine Freundin aufhält."

Samstag, 16. Februar 2008

Digitaler Angriff auf ihre Daten - z.B. von Ihrem digitalen Bilderrahmen

Vorsicht vor neuer Hardware - oft verstecken sich hier auch Würmer, Viren und ähnliches.Oft staunen die Benutzer von neuen Geräten nicht schlecht, wenn ihr Virenschutzprogramm "Probleme" meldet: Da meldet z.B. Antivir einen Trojaner auf einem "digitalen Bilderrahmen"; oder CA-eTrust einen Virus auf einer neu gekauften Festplatte.
Anscheinend kein Versehen - sondern "nur ein kleiner Testlauf" --
für viel größere Schandtaten.
Quellen:
Heise Security

Donnerstag, 14. Februar 2008

Montag, 4. Februar 2008

Festplattendurchsuchung mal anders: Einbruch bei Justizministerin Zypries

Zwei Laptops wurden entwendet. Die Durchführung erscheint sehr professionell und "chirurgisch geplant". Ob da Herr Schäuble die Finger im Spiel hat...?
Quellen:
Heise

Alles Gute kommt von Oben: Wege aus der ISDN-Kriese

Vorbei sind die Zeiten, in denen noch immer Haushalte mit ISDN ins Internet mussten: Die ersten Satelliten-Internet Flatrates sind da.
Quellen:
StarDSL
ZDF

Samstag, 2. Februar 2008

Sonntag, 27. Januar 2008

GPS-Überwachung für Sexualstraftäter in Bayern

Wie zu erwarten war, möchte nun auch Bayern den implantierten GPS-Chip zur Sexualstraftäterüberwachung; frei nach dem Vorbild von England (wir berichteten). Wer anschließend noch alles "markiert" werden soll, ist noch nicht bekannt...

Montag, 21. Januar 2008

Von Katz und Maus: Verschlüsslung für kleine Terroristen

"Jihadi Software" - eine Verschlüsselungssoftware, steht nun auf der Al-Quaida nahen Community "Ekhlaas.org" bereit.

Schlechter Schlaf durch Handy

Handys stören den Tiefschlaf. - Also weit weg vom Nett mit der "Strahlenbombe" vom Schlafplatz.
Quellen:
Golem

Donnerstag, 17. Januar 2008

Arm im Alter durch Riester-Rente?

Das die hoch gelobte Riester-Rente nicht wirklich immer das bringt, was sie verspricht, wollen viele nicht wirklich glauben: Viele Geringverdiener kann die Riester-Rente sogar im Alter sogar arm machen.