BITFOX® | LÖSUNGEN | SERVICE | LOGIN | BLOG | KONTAKT

Mittwoch, 31. Oktober 2007

Auch die SPD lernt es nicht mehr...

Zypries verteidigt Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung.

Noch 8 Tage bis zur Abstimmung im Bundestag.
Noch 62 Tage bis zur totalen Überwachung.

Helfen Sie dem Wahnsinn ein Ende zu bereiten! Unterschreiben Sie online Ihren Protest bei www.vorratsdatenspeicherung.de und nehmen Sie KOSTENLOS an der Klage vor dem Bundesverfassungsgericht teil. 7000 Menschen sind schon dabei.
Quellen:
Heise

Stadt Lübeck traut den neuen Reisepässen nicht

Dort wird bei Ausgabe der neuen "sicheren" Reisepässe mit Fingerabdrücken und Gesichtsvermessung vorsichtshalber gleich eine Aluminium-Hülle mit ausgegeben. Dieser Service kostet natürlich.... 6 Euro, damit niemand Ihre Daten unbemerkt aus bis zu 12 Meter Entfernung klauen kann...
Wohl doch alles nicht so ausgereift und sicher, oder...?
Quellen:
H1-Live

Lichtblicke!

Der BGH entscheidet: Das Verschlüsseln von eMail begründet keinen dringenden Tatverdacht.
Quellen:
Yahoo-News

Samstag, 27. Oktober 2007

Stimmungsmache mal ganz anders

Was macht man, wenn man in der Politik die Angst verspürt, nicht erneut gewählt zu werden? Wie wäre es mit digitaler Stimmenfälschung?
Immer beliebter werden digitale Wahlsysteme, die manipulierbar sind -- denn wie will man eine virtuelle Stimme schon nachprüfen?
Das beweist neuerdings auch mal wieder der CCC ( Chaos "Creativ" Computer Club ) in Hamburg.
Dann doch lieber analog mit Stift und Papier....
Quellen:
Heise

Mittwoch, 10. Oktober 2007

Big Brother Awards 2007

Die Datenkraken der "Big Brother Awards 2007" stehen fest: Auch dieses Jahr gab es wieder den "Grammy für schlechtes Benehmen" im Bereich Datenschutz.
Platz eins belegt dieses Jahr Generalbundesanwältin Monika Harms, die ganze drei Tage lang beim G8-Gipfel in Heiligendamm das ganze Postzentrum 20 in Hamburg (und die dort eingelagerten Briefe und Postsendungen) systematisch durchsuchen lies.
Begründung? Man suche Brandstifter. Paragraph 129a StGB kam wegen dem "Verdacht einer terroristischen Vereinigung" zum tragen...
Quellen:
Die Zeit

Dienstag, 2. Oktober 2007

Ich weiss, welches Ministerium du letzte Nacht geklickt hast

Wer öfters mal auf eine Webseite der Polizei surft, macht sich schon verdächtig.
So wurden 417 Surfer erst einmal "präventiv" gespeichert, ermittelt und genauer beobachtet, weil sie sich zu dem Thema "Militante Gruppe" im Internet auf den Seiten des BKA informierten.
Dieses Vorgehen hat anscheinend Methode.
Quellen:
Focus

Schau mir aufs Autokennzeichen, kleines

Das Bundesverfassungsgericht will am 20. November über Vorschriften im hessischen und im schleswig-holsteinischen Polizeigesetz verhandeln, die eine automatisierte Erfassung von Kraftfahrzeugkennzeichen auf öffentlichen Straßen und Plätzen und einen elektronischen Abgleich mit Fahndungsdatenbanken erlauben.
Quellen:
Heise

3 - 2 - 1 ... nicht wirklich meins...

Wer bei eBay unwissentlich und unvorsätzlich geklaute Ware einkauft, macht sich nicht strafbar - so belegt es nun ein Urteil des Landgerichts Karlsruhe. (Az: 18 AK 136/07 28.09.2007)
Aktuelles