BITFOX® | LÖSUNGEN | SERVICE | LOGIN | BLOG | KONTAKT

Donnerstag, 4. Oktober 2018

HP-Microserver und defektes Netzteil

Da war es wieder - das "Mal eben" - "Mal eben" eine Rechnung ausdrucken und .... auf einmal ist der Server weg: Kein Netzlaufwerk vorhanden.

Ein kurzer Blick: iLO ist aus - das wird wahrscheinlich das Netzteil sein.
Und das war es auch.

Ein kurzer Blick in's Netzteil: Natürlich keine Feinsicherung und ein Anmessen war nicht wirklich "mal eben" möglich... war ja auch zu erwarten -
Einmalschrott eben. 
Sehr schade.

Was ich jedoch nicht erwartet hatte, waren die sehr stolzen Preise, die mir nun für das Spare-Part 714770-101 bzw. 724497-001 von HP auf verschieden Preisportalen entgegen sprudelten:
Hier ging es bei Preisen von 169 Euro los... und die endeten auch noch nicht bei 349 Euro.

Frustration.
Doch nach einer Stunde Suchen und Recherchieren war ich ein wenig schlauer:
Das Zauberwort lautet hier Flex-ATX - das ist der Standard für 1HE-Netzteile. 
Und auf einmal kostet das alte Netzteil (Original:Delta dps-200PB-189 A mit 200Watt) im Ersatz nur noch 40 Euro (Inter-tech 88882139) - und 50Watt mehr gibt's auch noch oben drauf....
Also Augen auf beim Spare-Part-Kauf -
Sonst zahlt man happig drauf.
Aktuelles