BITFOX® | LÖSUNGEN | SERVICE | LOGIN | BLOG | KONTAKT

Montag, 3. August 2009

Die Web-Zensurspirale geht weiter - wie bereits voraus gesagt:
Als nächstes möchte man rechte Inhalte im Netz sperren

Hatten viele es schon geahnt, dass die "Kinderpornographie" nur als Einstige in eine WebZensur dienen wird, bewahrheiten sich diese Befürchtungen. "Zensursula" von der Leyen (CDU/Familienministerin) möchte nun auch rechtsradikale Seiten sperren. Was anschliessend folgt...? Niemand weiss das so genau...
Aktuelles