BITFOX® | LÖSUNGEN | SERVICE | LOGIN | BLOG | KONTAKT
Posts mit dem Label CentOS werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label CentOS werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 14. Januar 2018

Wenn bei VirtualBox 5.2 die Tastatur nicht funktioniert.

Leichtmütig dachte ich mir es ist Wochenende - ich könnte "mal eben" einen kleinen Virtualisierungs-Server auf Basis von CentOS 7 und Oracle VirtualBox 5.2 neu installieren...
Doch wer aktuell einen Server mit CentOS7 im "minimal Server"-mode installiert, hat schon nach wenigen Zügen dabei wirklich ziemliche Probleme: Oracle VirtualBox zickt und zwickt, die Tastatur funktioniert auf einmal nicht.
Es sei denn - man installiert eine Desktop-GUI mit;
aber das will man meist garnicht in dem Umfang.
Das muss doch auch anders gehen?

Nach ein wenig suchen und und Fusseln war das Problem gelöst: Es GEHT ohne ;-)


Dienstag, 1. November 2016

Virtualisierter Router -
und die Lehre daraus...


Ja "mal eben" einen Router mit VLANs bauen -
"mal eben" natürlich als virtuelle Maschine -
"mal eben" mal noch die IPta...... *POFF* ......eeeehm...
und weg war er.

Und nun?
.....mit "virsh" kann man eine virtuelle Maschine auf dem Prompt steuern - insbesondere, wenn auf der Virtualisierungsmaschine keine graphische Oberfläche installiert ist.
Dort findet sich sogar in der Hilfe ein Hinweis auf eine Console, wie man es von Sun/Oracle VDOMs kennt. Das ist doch DIE Rettung, die probieren wir doch gleich mal.
Doch.. irgendwie... kommt da nichts...?






Mit viel Mühe habe ich dann einmal die Maschine wieder mit "nbd" gemountet, repariert - und mir die Sache mit der "Notfall-Console" angesehen. Das "Problem" ist recht simpel:
Die hat bei CentOS6 und CentOS7 niemand per "default" aktiviert... Also ganz großes Kino.....
Hätte mir das nicht jemand vorher sagen können....?
Das wollen wir dann doch mal gleich ändern und uns für die nächste virtuelle Maschine merken...

Freitag, 10. Juni 2016

HP Proliant Microserver G8, HP Microserver N54L, HP P410 RAID-Controller, CentOS 7.....

Vor ein paar Tagen hatte ich zwar noch den P410-RAID-Controller auf einem HP Proliant G8 mit CentOS7.2 durch ein paar Kernel-Parameter zum arbeiten bekommen, jedoch klappte dieser Trick auf einem HP N54L G7 mit CentOS7.2 natürlich nicht mehr:
Im messages-log befanden sich immer nur unsinnige Hinweise, dass "IRQ0 already in use" wäre - und somit hpsa nicht geladen würde.

Okay.... fassen wir das Problem mal bei der Wurzel!

Sonntag, 5. Juni 2016

Der Klassiker: ssh und password-less login
und Probleme dabei.... :-)

Wochenende -
"Mal eben" ein neues System einrichten...
"Mal eben" das Backup der User zurück ziehen...
"Mal eben" passwordless login...

Mal eben - klar ;-)

Und ssh zeigte mir mal wieder, dass das nicht "Mal eben" wird -
sondern eine Stunde suchen. Grrrrh! :-)


Aktuelles