BITFOX® | LÖSUNGEN | SERVICE | LOGIN | BLOG | KONTAKT

Donnerstag, 3. Januar 2008

EU-weite Internet-Zensur geplant; Federführer: Deutschland.

Man mag es derweil schon nicht mehr hören --
während die Grünen und das Netzwerk Recherche vor einem Überwachungsstaat warnen, der schon längst Realität ist, plant man auf EU-Ebene schon wieder Netzsperren und Zensur.
Federführend bei diesem Vorstoß ist mal wieder Deutschland. So langsam kann man sich da nur noch schämen...
So soll mal wieder zentral alles das gefiltert, kontrolliert, verboten und gesperrt werden, was so nicht sein darf.
....wer darüber entscheidet, was der EU-Bürger noch lesen darf -- das steht noch im Raum. Aber sicherlich nur bestimmte ausgewählte Personen...
Quellen:
OnlineInhalte im Binnenmarkt
Content Online Strategie

Keine Kommentare:

Aktuelles